Weitere naturheilkundliche Behandlungen

Eigenblut-Therapie

Diese Behandlung hat sich insbesondere bei Infektanfälligkeit und vielen Infektionskrankheiten bewährt. Aber auch bei chronischen Hauterkrankungen und zahlreichen anderen Erkrankungen kann die intramuskuläre oder subkutane Injektion von nativem, potenziertem oder mit bestimmten Arzneimitteln angereichertem Eigenblut zur Heilung führen. Für Kinder ist die Behandlung mit potenzierten Eigenbluttropfen nach Imhäuser besonders empfehlenswert.

 

Komplementäre Onkologie

Die Diagnose Krebs ist trotz der verbesserten Behandlungsmethoden und immer verträglicheren schulmedizinischen Therapien weiterhin ein bedeutender Einschnitt in das Leben jedes betroffenen Menschen.

 

Mit naturheilkundlichen Mitteln kann in allen Phasen der onkologischen Therapie eine wichtige Unterstützung für den Körper gegeben werden, um die Lebensqualität zu verbessern und eventuelle Nebenwirkungen der Krebstherapie zu vermindern. Diesem Bereich widmet sich die komplementäre Onkologie mit ihren biologischen Behandlungskonzepten.

 

Ganzheitliche Schmerzbehandlung

Im Vordergrund der ganzheitlichen Behandlung von Schmerzen steht die ausführliche Aufnahme der Krankheitsvorgeschichte. Die Therapie erfolgt zunächst meist medikamentös mit dem Ziel, auf eine nebenwirkungsfreie physikalische, homöopathische und / oder niedriger dosierte medikamentöse Behandlung umsteigen zu können.

Hier können die Neuraltherapie, Entspannungsverfahren / psychosomatische Überlegungen, pflanzliche Mittel oder eine Änderung der Lebensweise hilfreich sein.


Behandlung mit Naturidentischen Hormonen

Beschwerden wie Prämenstruelles Syndrom, Zyklusstörungen, Wechseljahrsbeschwerden mit Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen und viele andere können durch einen Hormonmangel oder ein Ungleichgewicht der körpereigenen Hormone bedingt sein.  Dazu wird e eine ausführliche Diagnostik mit Blutuntersuchung und eventuell mit einem Mineral- und Vitaminstatus erhoben. Die Behandlung erfolgt mit bioidentischen Hormonen, die aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden und dadurch dem Bauplan der menschlichen Hormone entsprechen.